Montag, 26 Juni 2017

Feuerwehrhaus

Das Feuerwehrhaus wurde 1984 von der Marktgemeinde Schwarzach errichtet. 
 FF-Haus2
 
 In der Fahrzeughalle, bestehend aus 4 Fahrzeugboxen, befinden sich sämtliche Fahrzeuge der Feuerwehr Schwarzach. Derzeit sind 6 Einsatzfahrzeuge und 2 Anhänger untergebracht. Weiters befindet sich in der Fahrzeughalle das Katastrophen bzw. das Gefahrgutlager, wo Zusatzausrüstungen für Einsätze mit Gefahrgut gelagert sind.
 FZ-Halle
 
Der Funkraum, welcher an die Fahrzeughalle grenzt, wurde im Jahre 2007 von einigen Kameraden der Feuerwehr Schwarzach mit Unterstüzung von örtlichen und überörtlichen Betrieben saniert. Der neue Funkraum bietet nun Platz für 2 Arbeitsplätze, welche beide mit jeweils einem Computer, Funkgerät und Telefon ausgestattet sind. 
 Funkr
 
Der Bereitschaftraum wird bei Einsätzen als Aufenthaltsraum, und bei Festen als Küche genutzt. 
 Bereitschaftsr
 
 Im Kellergeschoss befindet sich der Schulungsraum, indem Winterschulungen, Sitzungen, Vorträge, usw. abgehaltet werden. Im Schulungsraum befindet sich auch das Büro des Ortsfeuerwehrkommandanten.
 Schulungsr
 
 Im Keller befindet sich auch der Jugendraum, welcher ebenfalls im Jahr 2007 durch die Übernahme des neuen Jugendführers teilsaniert wurde. In diesem Raum trifft sich jeden Dienstag um 18 Uhr die Feuerwehrjugend Schwarzach zum gemeinsamen Übungsabend.
 Jugendraum
 
Das Bekleidungslager befindet sich angrenzend zum Jugendraum. Die Bekleidungskammer, welche vom Zeugwart und seinem Stellvertreter betreut wird, dient als Lager für alle möglichen Gegenstände, von der Taschenlampe bis zur Einsatzbekleidung.
Zeugw2
 
Im Atemschutzraum werden die Atemluftflaschen gelagert. Nach jedem Brandeinsatz wird hier das Atemschutzgerät und die Maske auf Dichtheit und Funktion überprüft.
ATS Raum